Ihr eigenes ETF-Depot - professionell gemanaged

Für alle, die bei ihren Finanzen auf ein Expertenteam und eine aktive Verwaltung setzen.

ETFs sind in aller Munde! Aber welcher ETF ist für mich geeignet? Soll ich einfach auf den MCSI World setzen oder welche ETFs gibt es eigentlich?

Wie läuft der Kauf von ETFs, einmalig oder als Sparplan. Soll ich das über ein Onlinedepot oder über meine Hausbank abwickeln?

Fragen über Fragen! Wenn Sie keine Lust haben, sich mit diesem Thema auf der operativen Ebene auseinanderzusetzen, sind Sie bei unserer ETF-basierten Vermögensverwaltung genau richtig.

Unser Expertenteam nimmt Ihren Vermögensaufbau in die Hand und kümmert sich um alle Details.

  • ETFs sind eine sehr gute Art in Sachwerte zu investieren und sollten in keinem ausgewogenen Depot fehlen.
  • Unsere ETF-basierte Vermögensverwaltung ist für alle interessant, die ab 250 Euro pro Monat und/oder 10.000 Euro einmalig investieren wollen.

Ihr Expertenteam

Alle Ihre Einzahlungen, die von unsrer ETF-basierten Vermögensverwaltung angelegt werden, sind Sondervermögen und gehören immer Ihnen.

Sie können jederzeit über Ihr Kapital verfügen und erhalten auch einen eigenen Zugang zum Depot.

Wir sind Ihre Steuermänner durch den ETF-Jungle

Unsere Vermögensverwaltung ist vergleichbar mit einem souveränen Steuermann, der stets das Schiff auf hoher See in den Hafen führt.

Wir steuern, auch in unruhigen Zeiten, Ihr Kapital professionell und bedächtig durch den ETF-Jungle und kümmern uns darum, dass es sich sicher angelegt ist und ordentliche Renditen erzielt. Mit nur 1,49 Prozent Verwaltungsgebühr können wir Ihnen diesen Service zu sehr günstigen Konditionen anbieten.

  • Unser Expertenteam hat regelmäßige Jourfixes, um die Zusammenstellung der ETFs zu prüfen.

    Wir halten Ihnen den Rücken frei. Sie müssen sich um nichts kümmern.

Unsere kompetenten Partner für Ihre Geldanlage.

Know-how und Erfahrung seit Jahrzehnten

Die Bank für Vermögen AG ist Vermögensverwalter und 100% ige Tochter der BCA AG im BCA Konzern. Sie ist ein seitens der Bafin zugelassenes Institut zur Finanzportfolioverwaltung nach §32 KWG. Seit Gründung im Jahre 2005 hat sie zudem den Status einer Wertpapierhandelsbank.

Die Bank für Vermögen AG unterstützt in ihrer Funktion und Bedeutung am Markt den ungebundenen Finanzberater in seinem Endkundengeschäft auf der Investmentseite. Die wichtigsten Geschäftsfelder sind die Vermögensverwaltung sowie das Haftungsdach der Bank, dem sich mittlerweile knapp 400 Berater angeschlossen haben und als gebundene Agenten im Namen der Bank Geschäfte tätigen.

zur Website

Die FFB, Ihr Depotverwalter, ist eine spezialisierte deutsche Fondsbank, die sich allein auf Dienstleistungen rund um Anleger und ihre Vermögensziele konzentriert. Die FFB gehört zu Fidelity International, einer eigenständigen inhabergeführten Fondsgesellschaft. So ist auch in Zukunft die Unabhängigkeit gewährleistet.

Stets am Puls der Zeit, setzen die Depot- und Kontolösungen Branchenstandards für die Geschäftspartner und Kunden und ermöglichen attraktive Anlageservices. Bereits jetzt sind über 600.000 Kundendepots mit 21,1 Milliarden Euro betreutes Vermögen ein beeindruckender Vertrauensbeweis.

zur Website

Handverlesene ETFs

unsere Anlagestrategie im Detail

Die B&P ETF Strategie Welt investiert global in unterschiedliche Länder & Regionen, so dass der Anleger von den stärksten Wirtschaftsräumen der Welt profitieren kann. Es kann in alle Branchen, Unternehmensgrößen und Währungen investiert werden. Dabei soll sich die Gewichtung an der wirtschaftlichen Bedeutung der einzelnen Regionen und Länder orientieren und an der Attraktivität der Aktienmärkte. Außerdem sollen auch kleinere Unternehmen strategisch im Portfolio berücksichtigt werden.

In extremen Ausnahmesituationen kann die Aktienquote auf minimal 51% reduziert werden. Als Investmentinstrumente werden ausschließlich Exchange Traded Funds (ETFs) eingesetzt. Diese zeichnen sich durch eine niedrige laufende Gebührenstruktur und eine hohe Transparenz aus.

Es werden ETFs bevorzugt, die einzelne Werte physisch abdecken, so dass der Anleger weitestgehend direkt in Unternehmen und somit in Sachwerten investiert ist.

Die genannten Prozentangaben entsprechen der Grundaufteilung der zuletzt durchgeführten Allokationsänderung  (14. Juni 2023). Kursveränderungen sind in dieser Darstellung nicht berücksichtigt. Die tatsächlichen Anteile am Portfolio können deshalb abweichen

Professionelle Vermögensverwaltung

Unsere Vorgehensweise

Bei der ETF Global Strategie werden Anlageentscheidungen von Finanzexperten übernommen, die für eine Optimierung des Portfolios sorgen. Die standardisierte Fonds-Vermögensverwaltung unterscheidet sich von der individuellen Vermögensverwaltung im Wesentlichen darin, dass kein individuelles Portfolio gemanagt wird sondern der Anleger eine Anlagestrategie wählt, die durch ein Muster-Fondsportfolio abgebildet wird.

Anpassungen werden an der Struktur einer Anlagestrategie bei allen Anlegern dieser Strategie gleichermaßen vollzogen. Dabei ist der Vermögensverwalter berechtigt, im Rahmen der vom Anleger ausgewählten Anlagestrategie, nach eigenem Ermessen grundsätzlich alle Maßnahmen zu treffen, die bei der Verwaltung und Optimierung des Portfolios notwendig erscheinen.

Das erspart dem Anleger viel Arbeit, ist bequem und sehr flexibel bei Ein- und Auszahlungen.

Für die Auswahl der passenden Investmentfonds oder Vermögensverwaltungen sind wir gerne Ihr Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartner

Michael Birk
Master of Science (Univ.)
Vorstand

Tel: 09421 - 84 08 730

Mail: michael.birk@birk-partner.de